Hochschule & Wirtschaft

Experten für Heute und Morgen

Die Zahl der Investoren aus dem In- und Ausland, die auf die Wetterau als zukunftsfähigen Entwicklungsraum setzen, steigt stetig, denn qualifizierte Ausbildung, Forschung und Entwicklung werden in der Region groß geschrieben. Mit 15.000 Studierenden ist die Technische Hochschule Mittelhessen in Friedberg mit ihren Schwerpunkten Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau, eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Kürzlich entstanden in Bad Vilbel in Kooperation mit namhaften Unternehmen die dualen Studiengänge „Studium plus“ in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Vertrieb. Auch an den Universitäten in Frankfurt und Gießen werden qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte, junge Forscherinnen und Forscher mit einer hohen Bindung zur Region, ausgebildet. In der Wetterau treffen Sie auf die Experten der Zukunft.

Informationen zum Wirtschaftsforum der Wirtschaftsförderung Wetterau in Zusammenarbeit mit der THM mit dem Titel "Hochschule als Innovationsmotor für die regionale Wirtschaft" vom 01. November 2018 finden Sie hier